Rezeptideen Geflügelfrikadellen mit Gnocchi

Geflügelfrikadellen mit Gnocchi

gebackenem Porree, sonnengetrockneten Tomaten und Parmesan

Geflügelfrikadellen mit Gnocchigebackenem Porree, sonnengetrockneten Tomaten und Parmesan

Zutaten

  • 10 Personen
  • 20 TULIP Professional Geflügelfrikadellen, 60 g
  • 10 Porreestangen
  • 5 EL gehackte, sonnengetrocknete Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 100 g geriebener Parmesankäse
  • 1 ½ kg Gnocchi, nach Packungsanweisung zubereitet
  • 400 ml sehr kräftige Geflügelbrühe
  • 4 EL fein gehacktes Basilikum
  • 2 EL Pflanzenöl zum Braten
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Porreestangen in ca. 10 cm große Stücke schneiden. Die Stücke durchschneiden und mit den Schnittflächen nach oben auf ein Backblech mit Backpapier legen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Sonnengetrocknete Tomaten klein hacken, mit Knoblauch vermischen und über die Porreestücke verteilen. Mit Parmesankäse bestreuen und im vorgeheizten Ofen ca. 25 Minuten bei 160 °C backen.

Gnocchi nach Anweisungen kochen. Gnocchi in einen Topf mit Brühe und Basilikum geben, bei schwacher Hitze köcheln lassen, bis sie 2/3 der Feuchtigkeit aufgenommen haben. Frikadellen nach Zubereitungsempfehlung auf der Verpackung erwärmen. Heiß mit Gnocchi und gebackenem Porree servieren.

Ähnliche Rezepte

Smørrebrød / Frikadelle / Mittagessen
Dänisches Smørrebrød

mit Frikadelle „Fleischermeister“, dreierlei Zwiebeln und gegrilltem grünen Spargel

Frikadelle / Abendessen / Mittagessen
Tortilla mit Frikadellen, Salat und Salsa

Frikadelle / Abendessen
Frikadellen in würziger Tomatensauce

mit Bohnen und Muffinbrot