Rezeptideen Rindfleischfrikadelle im Teigmantel

Rindfleischfrikadelle im Teigmantel

mit Champignons und Blauschimmelkäse

Rindfleischfrikadelle im Teigmantelmit Champignons und Blauschimmelkäse

Zutaten

  • 10 Personen
  • 10 TULIP Professinal Rinderhacksteaks 140 g
  • Rapsöl
  • 375 g Champignons
  • 250 g rote Zwiebeln
  • Butter
  • 50 ml Rote Beete-Saftkonzentrat
  • 2 Teigplatten
  • 150 g Blauschimmelkäse
  • Salz und Pfeffer
BEILAGE
  • Salat

Zubereitung

Die gefrorenen Rinderhacksteaks zügig von beiden Seiten ca. 1 Minuten anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Champignons und rote Zwiebeln in Scheiben schneiden und für 5 Minuten mit etwas Butter bei mittlerer Hitze anbraten. Den Saft hinzugeben und leicht einreduzieren. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Teigplatten in 10 gleich große Stücke teilen und die Champignonmischung auf den Teigstücken verteilen. Den Blauschimmelkäse in 10 gleichgroße Teile teilen und ein Stück Blauschimmelkäse sowie ein Stück Rinderhacksteak auf die Champignonmischung legen. Die Teigplatte gut verschließen und mit der Naht nach unten auf ein Backblech legen. Die Hacksteaks für ca. 20 Minuten bei 180˚C backen. Mit Salat servieren.

Ähnliche Rezepte

Frikadelle / Abendessen
Panierte Schweinefleisch-Buletten mit Topinamburpüree und Preielbeerkompott

Hackfleisch / Abendessen
Seemannshacksteak mit Kräutermischung

Hackfleisch / Abendessen
Pfefferhacksteak mit Bearnaisegratin