Rezeptideen Frikadellen in würziger Tomatensauce

Frikadellen in würziger Tomatensauce

mit Bohnen und Muffinbrot

Frikadellen in würziger Tomatensaucemit Bohnen und Muffinbrot

Zutaten

  • 1 kg TULIP Professional Mini-Frikadellen, 12 g
  • 200 g TULIP Professional Bacon-Streifen
  • 300 g weiße Bohnen
  • ½ kg Champignons in Vierteln
  • 3-4 kleine getrocknete Chilis
  • 2 EL Paprika
  • 4 gepresste Knoblauchzehen
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 500 g gehackte Tomaten ohne Schale
  • 400 ml Brühe
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Bund gehackte Petersilie
Muffinbrot
  • 1 italienisches Durumbrot, Rohteig
  • 50 g gehackte Oliven
  • 100 g Mozzarella, in Streifen geschnitten

Zubereitung

Die Bohnen über Nacht einweichen lassen, das Wasser abgießen und die Bohnen in leicht gesalzenem Wasser kochen.

Das italienische Durumbrot in 10 gleich große Stücke teilen und diese flachdrücken.

Die mit dem Mozzarella vermischten Oliven auf dem Teig verteilen und diesen um die Füllung herum verschließen. Die Teigkugeln in eingefettete Muffinformen legen und gehen lassen.

Die Brötchen bei 200 °C ca. 20 Minuten backen.

Die Bacon-Streifen knusprig anbraten und zur Seite legen.

Die Champignons in Viertel teilen und sie bei ausreichender Hitze zusammen mit den Frikadellen, dem Chili, der Paprika, dem Knoblauch und dem Zimt anbraten.

Bacon, Tomaten und Brühe hinzugeben und 5 Minuten kochen lassen.

Die Bohnen hinzufügen, gut erwärmen und abschmecken.

Mit Petersilie bestreuen und hierzu die Muffin-Brote servieren.

Ähnliche Rezepte

Frikadelle / Abendessen / Mittagessen
Geflügelfrikadellen

mit skandinavischem Erbsensalat

Frikadelle / Abendessen / Mittagessen
Tortilla mit Frikadellen, Salat und Salsa

Frikadelle / Abendessen / Mittagessen
Pasta mit Mini-Frikadellen

und Kräutertomatensauce