Startseite Rezeptideen Burger mit Zucchinirösti und rotem Spitzkohl

Burger

mit Zucchinirösti und rotem Spitzkohl

Burger mit Zucchinirösti und rotem Spitzkohl

Zutaten

  • 40 Min.
  • 10 Personen
  • Tulip Bacon in Scheiben
  • 3 grüne Zucchini, gerieben
  • 5 EL Rosmarin, feingehackt
  • Schale einer Bio-Zitrone
  • 3 Ei
  • 10 EL Polentaflocken
  • 1 kg roter Spitzkohl, feingeschnitten
  • 400 g gute Mayonnaise
  • 20 frische Tomaten n dünnen Scheiben
  • 10 Brioche-Burgerbrötchen
  • etwas Öl zum Braten

Zubereitung

Burger mit Zucchinirösti und rotem Spitzkohl

  1. Baconscheiben auf ein Backblech mit Backpapier legen und im Ofen kross braten, etwa 15 - 18 Min. bei 180°
  2. Geriebene Zucchini in einer Schüssel mit Rosmarin, Zitronenschale, Ei und Polentaflocken vermengen und 10 Min. ruhen lassen.
  3. Währenddessen ein wenig Öl in einer Pfanne erhitzen.
  4. Aus der Masse 10 gleich große „Hacksteaks“ formen und vorsichtig flach drücken.
  5. Die Zucchinirösti auf beiden Seiten bei mittlerer Hitze goldbraun braten.
  6. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Die Brioche-Burgerbrötchen durchschneiden, toasten und mit Mayonnaise bestreichen.
  8. Die Burger mit Rösti, Spitzkohl, Tomate und knusprigem Bacon belegen und sofort servieren.

Ähnliche Rezepte

Bacon / Abendessen / Mittagessen
Tagliatelle

mit Pastinaken, Bacon und Croutons

Bacon / Brunch / Mittagessen
Dänische Kartoffelmahlzeit

mit Bärlauchmayonnaise und Bacon

Bacon / Pasta / Baconscheiben
One-Pot-Pasta mit Bacon, Champignons und Spinat